Musiknotenhefte "zünftig is`s"

Liebe Freunde und Fans der Wadlbeißer, liebe Musikanten,

bereits seit Jahren wird immer wieder der dringende Wunsch an die Wadlbeißer und die Oberpfälzer Volksmusikfreunde e.V. herangetragen, traditionelle GEMA-freie Wirtshauslieder und Musikstücke in Griffschrift für die zahlreichen Harmonikaspieler in der Oberpfalz und drumherum herauszugeben. Michael Franke hat nun 15 schöne, vor allem vom Publikum gern gesungene und gehörte Wirtshauslieder und Musikstücke in Griffschrift geschrieben, diese Stücke auch für Akkordeon in den Tonarten G, C, F, B entsprechend gesetzt, da viele Harmonikaspieler auch mit anderen Musikanten zusammen musizieren.

Die veröffentlichten Musik- und Gesangsstücke sind sehr weit verbreitet und dürften vielen Musikanten (auch in veränderter Form) bekannt sein. Sie sind Versionen der Wadlbeißer und dürfen / sollen / können daher nach Wunsch von uns Musikanten frei verändert werden. Jeder Musikant soll selbst entscheiden, ob er gegebenenfalls einzelne Passagen oder Griffe durch „selbständiges Probieren“ mit eigenen Griffen oder Läufen austauschen will, oder einfach nur die erste oder zweite Stimme z. B. bei schnelleren Läufen gespielt wird. Damit kann man ein Musikstück interessant und abwechslungsreich gestalten. Ebenfalls sollten die Texte, je nach Region, sprachlich dem jeweiligen Dialekt angepasst werden.

Das Notenheft ist mit dem Titel "Zünftig is's" als Heft 28 der Reihe "Volksmusik-, -gesang und-tanz aus der Oberpfalz" (Herausgeber: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.) mit folgenden Ausgaben erschienen:
  • Ausgabe A: Griffschrift für die 4-reihige Harmonika
  • Ausgabe B: Akkordeonnoten mit Bassbegleitung in den Tonarten G, C, F, B

  • Inhalt Musiknotenheft "zünftig is`s" (Heft 28b als 2.Auflage neu überarbeitet):
  • Gschwind-Polka
  • Teifl, du dürrer, dürrer (Zwiefacher)
  • Schottisch aus Neumarkt
  • d’ Dampfnudl (Walzer)
  • Rodinger Schottisch (s´ Rehragout)
  • s’ Wuzzerl (Zwiefacher)
  • Mauskatz (Zwiefacher)
  • Listl-Galopp
  • Drehscheibenpolka
  • d’ Gäns san im Hobern (Walzer)
  • Jessas, hom mia an Durscht
  • Ois, bloß koa Wasser net (Walzer)
  • Oachlbauer (Zwiefacher)
  • d’ schöi Marie
  • Pfatterer Marsch
  • (Akkordeonnoten mit Bassbegleitung in den Tonarten G, C, F, B) Griffschrift für die 4-reihige Harmonika
     

    Musiknotenheft "griabig is`s"

    Liebe Volksmusikfreunde,

    so schnell kann’s gehen! Kaum ist das eine Notenheft (zünftig is’s) veröffentlicht, schon kommt das nächste brandneu heraus. Da weiterhin ein dringender Bedarf an traditionellen GEMA-freien Wirtshausliedern und Musikstücken in Griffschrift für Harmonikaspieler besteht, hat sich Michael Franke, der Akkordeonspieler der Regensburger Wirtshaus- und Tanzbodenmusik d‘ Wadlbeißer nochmals an die Arbeit gemacht. Ausgewählt hat Michael aus dem Repertoire seiner Musikgruppe 15 zünftige Stücke und diese wieder für die Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V. unentgeltlich in Griffschrift übertragen und das Musikheft insgesamt druckfertig eingerichtet. Die Erlöse aus diesem neuen Heft sollen unserem Volksmusikseminar zugute kommen.

    Das Notenheft wird ab dem 09.04.2010 mit dem Titel "Griabig is’s" als Heft 29 der Reihe "Volksmusik-, -gesang und-tanz aus der Oberpfalz" (Herausgeber: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.) mit folgenden Ausgaben erscheinen:
  • Ausgabe A: Griffschrift für die 4-reihige Harmonika
  • Ausgabe B: Akkordeonnoten mit Bassbegleitung in den Tonarten G, C, F, B
  • Inhalt Musiknotenheft "griabig is`s" (Heft 29b als 2.Auflage neu überarbeitet):
  • Chammünsterer Marsch
  • Marschier Polka
  • Der Finker (Zwiefacher)
  • s’ Deandl is ins Wasser g’falln
  • Dankerl Schottisch
  • Drunt in Afrika (Walzer)
  • d’ Bäurin hot Katz verlorn (Zwiefacher)
  • Nandlpolka
  • Wer mir und meiner Schwoarzn (Zwiefacher)
  • Neukirchner Boarischer
  • Perlach Schottisch
  • d’ Wirtsliesl (Walzer)
  • Tauber Rucku (Zwiefacher)
  • s’ Deandl mit’n rout’n Miada (Walzer)
  • Galopp Nr. 7
  • (Akkordeonnoten mit Bassbegleitung in den Tonarten G, C, F, B) Griffschrift für die 4-reihige Harmonika
     

    Musiknotenheft "schee is`s"

    Liebe Volksmusikfreunde,

    dem unermüdlichen Einsatz von Michael Franke ist es zu verdanken, dass wir wieder ein neues Notenheftheraus geben können. Der Akkordeonspielerder Regensburger Wirtshaus- und Tanzbodenmusik d’Wadlbeißer hat sich nun bereits zum dritten Mal an die Arbeit gemacht. Der Erfolg der beiden ersten Hefte „zünftig is’s“ und „griabig is’s“ rechtfertigte für ihn sein ehrenamtliches Engagement. Ausgewählt hat Michael aus dem Repertoire seiner Musikgruppe wiederum 15 schöne GEMA-freie Wirtshauslieder und Musikstücke für dieses Notenheft,das er auch insgesamt druckfertig eingerichtet hat - das natürlich alles unentgeltlich.

    Das Notenheft wird ab dem 10.06.2014 mit dem Titel "Schee is’s" als Heft 35 der Reihe "Volksmusik-, -gesang und-tanz aus der Oberpfalz" (Herausgeber: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.) mit folgenden Ausgaben erscheinen:
  • Ausgabe A: Griffschrift für die 4-reihige Harmonika
  • Inhalt Musiknotenheft "schee is`s" (Heft 35b):
  • Böhmerwald-Galopp
  • Mei Madl Schottisch
  • Schottisch Nr. 28
  • Stamsrieder (Zwiefacher)
  • Gockl, wannst ned krahst (Zwiefacher)
  • Nabucco Walzer
  • D’Oide
  • Schmalzler-Franzl Zwiefacher
  • Fronberger Kirwaleit-Walzer
  • Guatn Morgn, Herr Fischer
  • Margarethen Rheinländer
  • Floh, ja Floh…
  • Feierheisl-Schottisch
  • Des is a Siaßer (Zwiefacher)
  • Zwoarer-Schottisch
  • (Akkordeonnoten mit Bassbegleitung in den Tonarten G, C, F, B)
     

    Bestellmöglichkeit

    Die Musiknotenhefte können über den Verein Oberpfälzer Volksmusikfreunde e.V. zu einem Preis von 10  Euro pro Stück zzgl. Versandkosten bestellt werden.

    Ebenfalls können die Hefte der 2. Auflage bei unseren Veranstaltungen erworben werden.

    Auch die Griffschrifthefte in der 2. Auflage sind in Überarbeitung und werden heuer noch veröffentlicht. Das Grifftheft 35a wird diese Jahr auch neu erstellt.

     

    Notenbeispiel

    Ein Beispiel, wie die Musiknoten gesetzt sind, finden Sie hier: Sternpolka (Akkordeonnoten), Sternpolka (Griffschrift).
     

    Radiointerviews

    Radiointerview zur Veröffentlichung der Notenhefte "zünftig is`s" der Wadlbeißer im Bayern 2
    Radio Interview unseres Leiters Herrn Christian Preuß und dem Ersteller der Notenhefte Herrn Michael Franke im Radio Bayern 2, Sendung Heimatspiegel, ausgestrahlt am 15.02.2008 um 06.00 Uhr.

    Radiointerview zur Veröffentlichung der Notenhefte "griabig is`s" der Wadlbeißer im Bayern 2
    Radio Interview unseres Leiters Herrn Christian Preuß und dem Ersteller der Notenhefte Herrn Michael Franke im Radio Bayern 2, Sendung Heimatspiegel, ausgestrahlt am 24.04.2010 um 05.00 Uhr.

    Radiointerview zur Veröffentlichung des Wirtshausliederbuchs "Heit san ma wieder kreizfidel" von Dr. Adolf Eichenseer im Bayern 2
    Radio Interview mit dem Herausgeber Herrn Dr. Adolf Eichenseer und unserem Leiter Herrn Christian Preuß im Radio Bayern 2, Autor Siegfried Höhne, Sendung Heimatspiegel, ausgestrahlt am 19.06.2012 um 06.00 Uhr.